2016-2

Titel 2016 2
In wenigen anderen Branchen spielt die Verpackung eine so wichtige Rolle wie in der Getränkeindustrie. Erstens sind attraktiv gestaltete Flaschen Teil jeder Markenstrategie, mit der sich unterschiedliche Anbieter bereits auf den ersten Blick voneinander unterscheiden. Zweitens spielt der Faktor Convenience eine große Rolle. Konsumentinnen und Konsumenten wollen einfach bequem und unkompliziert einkaufen. Drittens stehen die Verpackungen der Getränkeindustrie auch hinsichtlich ihrer Umweltfreundlichkeit immer wieder im Fokus.





Editorial 2016 1

Im Zyklus der Verbrauchergewohnheiten gerieten dabei viele Jahre Mehrweg-Glasgebinde im Handel in ein Schatten-Dasein. Jetzt scheint Glas wieder im Kommen zu sein. Die „getränke“-Redaktion hat dazu in dieser Ausgabe ein Interview mit dem Geschäftsführer der Vetropack Austria GmbH. Johann Reiter geführt, der über die Bedeutung von Recycling und neue, umweltschonendere Technologien bei der Herstellung von Glasflaschen berichtet.
 
Wir Getränkehersteller profitieren von diesen Innovationen und können den Konsumentinnen und Konsumenten noch mehr Auswahl bieten.

 

 

pdfEditorial_2016-2.pdf