Bier Mit einem „Schnips“ zu Ostern virtuell Freude verschenken
Die App „Schnips“ der Brau Union Österreich unterstützt Gastronomen bei der Abwicklung des Liefer- und Abholservice von Speisen - Konsumenten können...
Bier Alkoholfreies Bier nach dem Sport gleicht Mineralstoffverlust aus
Am 6. April ist Internationaler Tag des Sports. Sich fit halten ist wichtig. Um den Mineralstoffverlust nach körperlicher Betätigung...
Bier Miet- und Pachtverzicht als solidarisches Zeichen an die Gastronomie
Die Brau Union Österreich verzichtet aus Kulanz bei Gastronomen, die Eigengaststätten des Unternehmens betreiben, von Mitte März bis...

Verband der Brauereien Österreichs

Der Verband der Brauereien Österreichs ist die Interessenvertretung der österreichischen Brauwirtschaft. Er besteht in seiner heutigen Form seit dem 15 Juni 1947 und vertritt die größte Sparte der österreichischen Lebensmittelindustrie im Rahmen des Fachverbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie der Wirtschaftskammer Österreich.

Zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der Branche, in der Wirtschaftskammer und nach außen. Ansprechpartner des Verbandes sind vor allem Behörden und Sozialpartner, andere Einrichtungen der Interessenvertretung, politische Parteien und Medien, aber auch gesetzgebende Körperschaften. Neben der Interessenvertretung sieht sich der Verband der Brauereien aber auch als Servicestelle für seine Mitglieder. Dazu gehören insbesondere die persönliche Beratung, laufende Rundschreiben und spezielle Rechtsberatung.

Der Verband der Brauereien Österreichs ist aber auch Plattform für internationale Branchenkontakte, beispielsweise als Stimme im europäischen Brauereiverband "The Brewers of Europe". http://www.brewersofeurope.com

Der Bierserver: http://www.bierserver.at