Bier Bezirksblätter setzen Impuls für „gute Nachbarschaften”
Nachbarschaftsfest-Gewinnspiele für mehr Zusammenhalt im Burgenland...
Bier AmaWaterways begrüßt offiziell die revolutionäre AmaMagna mit festlicher Schiffstaufe
AmaWaterways hat heute im österreichischen Grein sein revolutionäres neues Schiff getauft, die AmaMagna. Im Rahmen der festlichen Zeremonie waren...
Bier Getränkepreise: Erfrischungen meist 10 Cent teurer geworden
In 54 steirischen Lokalen hat die AK-Marktforschung 540 Preise erhoben. Erfasst wurden Kaffee, Bier, Spritzer, Aufspritzgetränke und...

Verband der Brauereien Österreichs

Der Verband der Brauereien Österreichs ist die Interessenvertretung der österreichischen Brauwirtschaft. Er besteht in seiner heutigen Form seit dem 15 Juni 1947 und vertritt die größte Sparte der österreichischen Lebensmittelindustrie im Rahmen des Fachverbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie der Wirtschaftskammer Österreich.

Zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der Branche, in der Wirtschaftskammer und nach außen. Ansprechpartner des Verbandes sind vor allem Behörden und Sozialpartner, andere Einrichtungen der Interessenvertretung, politische Parteien und Medien, aber auch gesetzgebende Körperschaften. Neben der Interessenvertretung sieht sich der Verband der Brauereien aber auch als Servicestelle für seine Mitglieder. Dazu gehören insbesondere die persönliche Beratung, laufende Rundschreiben und spezielle Rechtsberatung.

Der Verband der Brauereien Österreichs ist aber auch Plattform für internationale Branchenkontakte, beispielsweise als Stimme im europäischen Brauereiverband "The Brewers of Europe". http://www.brewersofeurope.com

Der Bierserver: http://www.bierserver.at