Zahlen und Daten Österreichischer Fruchtsaftmarkt 2019
  Die Auswertung des Inlandsabsatzes von Fruchtsäften, Nektaren,...
Zahlen und Daten Österreichischer Fruchtsaftmarkt 2018
Die Auswertung des Inlandsabsatzes von Fruchtsäften, Nektaren, Fruchtsaftgetränken und gespritzten Fruchtsäften für den Zeitraum...
Zahlen und Daten Österreichischer Fruchtsaftmarkt 2017
Die Auswertung des Inlandsabsatzes von Fruchtsäften, Nektaren, Fruchtsaftgetränken und gespritzten Fruchtsäften für den Zeitraum 2017...

Fruchtsaft

Familienschätze, Sammlerstücke und Almdudler-Raritäten: Die neue Dudlerei lädt zum Staunen und Freude Schenken ein

_R__imageController: Bild 'http://www.getraenkeverband.at/cm3/media/feedgator/images/24_obs_20191025_obs0021_galerie_0.jpg' wurde nicht gefunden
Almdudler ist natürlich, echt und anders. Das zeigt sich nicht nur darin, dass Almdudler kürzlich erneut zur stärksten und beliebtesten Limonade Österreichs gewählt wurde. Auch die besonderen Überraschungen, die das österreichische Familienunternehmen immer wieder für seine Fans bereithält, zeichnen Almdudler und seine Eigentümerfamilie Klein von Beginn an aus. Ab 28. Oktober wird ein neues Kapitel in der Almdudler-Geschichte aufgeschlagen. In der Dudlerei im Herzen Wiens werden viele Familienschätze und Almdudler-Raritäten zum Kauf angeboten, die von der Familie Klein jahrzehntelang liebevoll gesammelt wurden. „Jeder kennt das Gefühl, wie gut es sein kann, sich von materiellen Dingen zu lösen. Für mich war es an der Zeit, von diesen kunstvollen Antiquitäten, persönlichen Erinnerungsstücken und seltenen, teils kuriosen, Kunstobjekten loszulassen. Damit all diese Schätze eine weitere Bedeutung bekommen, habe ich mich entschieden, einen Teil der Erlöse der Dudlerei an sozial engagierte Einrichtungen zu spenden“, erklärt Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein die Hintergründe. Ein Teil der Einnahmen kommt dem von Michaela Klein gegründeten Verein Tralalobe, der geflüchteten Menschen wieder Schutz, Lebensfreude, eine Gemeinschaft und Zukunftsperspektiven bietet, dem Verein Künstler helfen Künstlern und der Organisation Herzkinder Österreich zugute.

Read more